fbpx

Podcast »Zuwendung auf Abstand«

Podcast »Zuwendung auf Abstand«
Spiritualität

 
 
00:00 /
 
1X
 

Das Schick­sal von Benach­tei­lig­ten und Men­schen aus sozi­al schwä­che­ren Lebens­ver­hält­nis­sen wird uns beson­ders in der Coro­na-Pan­de­mie sehr bewusst wie lan­ge nicht mehr.

Was bedeu­tet Soli­da­ri­tät im Umgang mit unse­ren Mit­men­schen? Ein stu­den­ti­sches Pro­jekt­team aus KHG und ESG hat dazu einen Got­tes­dienst gestal­tet, der anhand des Gleich­nis­ses vom Barm­her­zi­gen Sama­ri­ter zum gemein­sa­men Nach­den­ken und Aus­tausch ein­ge­la­den hat.

Mit die­sem Pod­cast seid ihr nun alle zum Nach­hö­ren und Mit­ma­chen ein­ge­la­den. Wer mag, kann Stift und Zet­tel bereit­le­gen und den Barm­her­zi­gen Sama­ri­ter in der Bibel auf­schla­gen (Lukas 10, 25–37).

Create your story! - »Der Barmherzige Samariter« in Zeiten von Corona

Im Got­tes­dienst »Zuwen­dung auf Abstand« (live am 19. Mai und hier als Pod­cast) hör­ten wir die Geschich­te vom Barm­her­zi­gen Sama­ri­ter und im Zusam­men­hang damit eini­ge Erfah­rungs­be­rich­te aus den letz­ten Mona­ten. Unter Mas­ken­pflicht und Abstands­ge­bot als Sama­ri­ter unter­wegs sein – ist das denn mög­lich?

Schreibt uns Eure per­sön­li­chen Gedan­ken oder Erleb­nis­se in Form einer kur­zen Geschich­te.

Ihr könnt euch dabei auf den Sama­ri­ter bezie­hen, eine fik­ti­ve oder erleb­nis­ba­sier­te »Neu­ver­si­on« im Zei­chen von Soli­da­ri­tät und Nächs­ten­lie­be kre­ieren oder ein­fach nur 2ure Erleb­nis­se der letz­ten Mona­te mit uns tei­len.

Wir freu­en uns über eure krea­ti­ven Bei­trä­ge! Wich­tig: Wir wür­den eure Geschich­ten spä­ter ger­ne auf die­ser Web­sei­te hier tei­len. Schreibt eure Erlaub­nis dafür unter eure Geschich­te und euren Vor­na­men oder wenn ihr anonym blei­ben wollt, lasst es uns auch wis­sen. Hier könnt ihr uns eure Geschich­ten schi­cken: gottesdienst-19–05-20@gmx.de

Viel Spaß dabei. Wir wün­schen euch eine gute Zeit und wei­ter­hin viel Durch­hal­te­ver­mö­gen in der Kri­se! Euer stu­den­ti­sches Pro­jekt-Team der ESG und KHG: Bibi, Chris­toph, Karo, Johan­nes, Inke und Valen­tin sowie Vik­to­ria, Mika und Kati für die Musik.

Laisser un commentaire

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.