fbpx

Der KHGdigital Spieletipp: Online-Schafkopf

Man kann es eigent­lich immer spie­len: Am ita­lie­ni­schen Strand zwi­schen Mee­res­rau­schen und trop­fen­dem Eis. Bei der Mit­tags­pau­se wäh­rend einer Wan­de­rung, der Blick schweift zwi­schen Gras-Ober und der Aus­sicht ins Land hin und her. Bei einer gemüt­li­chen Run­de daheim mit Freun­den sowie­so: man kopft, redet, lacht…

Ja, Schaf­kop­fen geht immer — und das gilt auch noch jetzt. Viel­leicht sogar gera­de jetzt. Wenn man den gan­zen Tag nur daheim ist und kei­ne Freun­de tref­fen kann, dann wächst bei uns Schaf­kop­fern die Vor­stel­lung, wie schön doch mal wie­der eine gemein­sa­me Run­de wäre. Und das Inter­net macht das auch mög­lich: Dank Online-Schaf­kopf kön­nen wir daheim blei­ben und trotz­dem mit unse­ren Freun­den gemein­sam spie­len. Als Schaf­kopf­freun­de von inner- und außer­halb der KHG nut­zen wir des­we­gen seit eini­gen Tagen die Sei­te www.schafkopf-palast.de bzw. die dazu gehö­ren­de App. Dort kann man sich mit ande­ren Schaf­kop­fern online für gemein­sa­me Run­den tref­fen. Die Sei­te ist mit ihren Stan­dard­funk­tio­nen kos­ten­los, die Bedie­nung ein­fach: Über eine Über­sichts­sei­te klickt man sich mit den ande­ren Spie­lern für eine Run­de zusam­men. Wäh­rend des Spiels ist sieht man dann sei­ne Hand­kar­ten unten im Bild­schirm auf­ge­führt, durch ein Kli­cken auf die ent­spre­chen­de Kar­te spielt man sie aus: Sie wird dann in die Mit­te eines simu­lier­ten Tisches gelegt. Und da auch nor­ma­le Schafkpo­frun­den meis­tens nicht stumm vor sich gehen, kann man mit sei­nen Mit­spie­lern chat­ten. Wenn man sei­ne Mit­spie­ler kennt, kann man sich natür­lich statt­des­sen auch par­al­lel etwa über Sky­pe unter­hal­ten. Als beson­de­res Extra haben wir auf Schaf­kopf-Palast einen eige­nen Ver­ein gegrün­det. Der erlaubt es uns, Run­den nur mit Ver­eins­mit­glie­dern, also aus unse­rem Schaf­kop­fer­kreis, auf­zu­ma­chen. Wenn du auch noch bei unse­rem Ver­ein mit­ma­chen willst, bist du sehr herz­lich will­kom­men (Mit­glieds­ge­büh­ren etc. fal­len dafür nicht an)! Je mehr Leu­te wir in unse­rem Ver­ein sind, des­to höher ist die Chan­ce, spon­tan mal ein paar Run­den zu spie­len. Die Plät­ze in unse­rem Ver­ein sind jedoch begrenzt: Also komm am bes­ten bald dazu!

Wenn du Fra­gen zum Online-Schaf­kopf auf Schaf­kopf-Palast hast oder ger­ne unse­rem Ver­ein bei­tre­ten willst, dann schreib ein­fach eine Mail an mich, Chris­toph Kaindl. Ich helf dir dann gern wei­ter. Viel­leicht bis bald!

Bild © skat­zen­ber­ger / Foto­lia

Laisser un commentaire

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.